Telemann: Orpheus – Dorothee Mields

Orpheus “Die wunderbare Beständigkeit der Liebe” TWV 21:18 (Oper in 3 Akten) (Gesamtaufnahme)
Ouvertüre
Arie: Wie hart ist mir das Schicksal doch? (1. Akt)
Rezitativ: Ismene, schau
Arie: Lieben, und nicht geliebet seyn
Rezitativ: Bist du nicht Königin
Arie: Sù, mio core, à la vendetta
Rezitativ: Noch heute werden hier die Nymphen
Arie à 2: Angenehmer Aufenthalt (attaca)
Chor: Angenehmer Aufenthalt
Rezitativ: Find ich dich hier
Arie: Einsamkeit ist mein Vergnügen
Rezitativ: Erwehnst du denn von Eurydicen nichts
Rezitativ: Wie bist du so betrübt
Arie: Chi stà in corte
Rezitativ: Wie sehr erfreut es mich (attaca)
Arie à 2: Ohne dich kann ich nicht leben
Rezitativ: Wie lebhaft wird es hier
Furies
Rezitativ: Welch Unfall trägt sich zu?
Rezitativ: Ihr Himmel, ach!
Arie: A’ l’incendio
Rezitativ: Du bist’s, Cephisa
Arie: Ich weiß von keiner Liebe nicht
Rezitativ: Ist denn gar nichts für mich zu hoffen?
Chor: N’aimons que la liberté
Rezitativ: Wie ist mir?
Rezitativ: Drum komm, du höchst gewünschter Tod!
Arie: Ach Tod, ach süßer Tod!
Rezitativ: Was kann ich ferner hoffen?
Entrée
Rezitativ: Was hör ich (attacca) (2. Akt)
Arie: Zu den Waffen! (attacca)
Chor: Zu den Waffen!
Sinfonia
Rezitativ: Was für ein holder Klang
Sinfonia
Rezitativ: Es scheint sich die Musik
Rezitativ: Lass dir, Monarch
Arie: Trà speranza
Rezitativ: Monarch der Unterwelt
Arie: Ruhet ihr Foltern
Rezitativ: Schau, welche Botschaft
Arie: Mit dir mich zu ergetzen
Rezitativ: Folgt diesem Wege nur!
Chor: Du hast das Schicksal selbst besieget
Rezitativ: Geht, verdammte Geister
Arie: Was hilft’s
Rezitativ: Gleich werden wir
Rezitativ: Ihr Götter ach!
Rezitativ: Verstattet doch…
Furies
Rezitativ: Nun wird mein Orpheus bald (3. Akt)
Arie: Furcht und Hoffnung
Rezitativ: Mein Haß, der bloß auf Eurydicen fällt
Arie: Bitter und süß
Rezitativ: Kömmst du, mein Orpheus
Arie: Vieni, o sdengo
Rezitativ: Wie freu ich mich
Arie: Wanket, ihr leichten und flüchtigen Sinne!
Recitativo accompagnato: Hier sitz ich in der Einsamkeit
Rezitativ: Ich hab es selbst versehn
Arie: Fliesst, ihr Zeugen meiner Schmerzen!
Arie: Esprits de haine et de rage (attacca)
Chor: Esprits de haine (attacca)
Rezitativ: Ghet, sucht den Lästrer auf
Rezitativ: In welcher Höhle mag er stecken
Arioso Chor: Evohe! Orpheus erliegt
Rezitativ: Geht nun! Zerreisset ihn
Rezitativ: So ist nun Orpheus tot!
Arie: Hélas, quels soupirs
Rezitativ: Ihr Himmel, ach!
Schlusschor: Ach lebe, Königin
Orpheus “Die wunderbare Beständigkeit der Liebe” TWV 21:18 (Oper in 3 Akten) (Libretto mit Übersetzungen)

Dorothee Mields, Ulrike Hofbauer, Christian Zenker, L’Orfeo Barockorchester, Michi Gaigg

Format: 3 CD
Release date: 19/6/2014
Barcode: 0888430764422 Categories: ,

19,90

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Telemann: Orpheus – Dorothee Mields”
Get 10% off with coupon code BLACK2023 until sunday 26/11 when you spend 50€ or more*
* Except promotions